Fragen & Antworten

Hier finden Sie  Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Besucher. Sollten Sie ein Anliegen haben welches hier noch nicht erläutert wurde, schreiben Sie uns, denn nur wenn Fragen gestellt werden, können wir sie auch beantworten.

Die Summer & Dogs 2022 findet am 09. und 10. Juli 2022 statt.

Informationen zur Anreise mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug finden Sie hier.

Die Summer & Dogs ist täglich von 9:00-17:30 Uhr geöffnet.

Eintrittskarten erhalten Sie ausschließlich über unseren Onlineshop. Bitte beachten Sie, dass es keine Tageskasse geben wird.

Besucherhunde dürfen sehr gerne mitgebracht werden. Sie benötigen eine gültige Tollwutschutzimpfung (Impfausweis wird am Eingang kontrolliert) und ein Ticket. Weitere gesundheitliche Bescheinigungen sind NICHT erforderlich. Hundekarten erhalten Sie ausschließlich über unseren Onlineshop. Bitte beachten Sie, dass es keine Tageskasse geben wird.


Zutritt nur mit gültiger Tollwutschutzimpfung
Die Hunde, die zu dieser Veranstaltung gebracht werden, müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein (Impfausweis/EU -Heimtierpass mitbringen). Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen. In Deutschland geborene und aufgewachsene junge Hunde (Alter unter 15 Wochen), die über keinen oder einen noch nicht wirksamen Impfschutz gegen die Tollwut verfügen, haben nur Zutritt, wenn der Besitzer ein tierärztliches Zeugnis vorlegt, aus dem hervorgeht, dass der Hund untersucht wurde und als frei von klinischen Anzeichen der Tollwut befunden wurde. Diese Bescheinigung darf nicht älter als 10 Tage sein. Junge Hunde oder Katzen aus dem Ausland (Alter unter 15 Wochen) haben keinen Zutritt.

Hundekarten erhalten Sie ausschließlich über unseren Onlineshop. Bitte beachten Sie, dass es keine Tageskasse geben wird. Hunde haben nur mit gültiger Tollwutschutzimpfung Zutritt.

Alle Informationen finden Sie hier.

Für die Messe Summer & Dogs gibt es keine coronabedingten Zugangsbeschränkungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW schreibt das Tragen eines Mund-Nasenschutzes nicht mehr vor. Wir appellieren jedoch an die Selbstverantwortung eines jeden Einzelnen und empfehlen das Tragen einer medizinischen Maske - zum eigenen Schutz und dem von besonders gefährdeter Mitmenschen.

Nein. Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sieht keinen Nachweis des Impfschutzes, des Genesenen-Status oder eines aktuellen Corona-Tests mehr vor. Wir bitten jedoch alle, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzen.

Sollte die Summer & Dogs Covid-19 bedingt abgesagt werden, erstatten wir den kompletten Eintrittspreis zurück.

Wir haben ein informatives und unterhaltsames Tagesprogramm für Sie realisiert. Sie finden das Programm hier.

Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Es gibt keine Kinderbetreuung vor Ort.

Das Fotografieren und Filmen auf der Summer & Dogs ist für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch erlaubt.

Das Fotografieren und Filmen für den kommerziellen Gebrauch (wie u.a. den Weiterverkauf von Bildern und Filmen in digitaler wie gedruckter Form) unterliegt Einschränkungen und bedarf einer ausdrücklichen Genehmigung des Veranstalters.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen. Wird die Summer & Dogs aufgrund von Covid-19 abgesagt, erhalten Sie aber natürlich den vollen Eintrittspreis zurück.

-w-

-w-